Brombach + Gess

PRODUKTPORTFOLIO

 

INNOVATIVE LÖSUNGEN

Brandschutzverglasung

 

 

  • Brandschutzklasse A-0 und A-60
  • MED-Zulassung (A0 MED-B-8775 und A60 MED-B-8776)
  • Schmale Rahmen und unauffälliges Design
  • Maximale Transparenz 
  • Hoher Komfort durch die Vorteile eines Isolierglases
Brombach + Gess
Brombach + Gess
Brombach + Gess
Brombach + Gess
Brombach + Gess
Brombach + Gess
Brombach + Gess
Brombach + Gess
Brombach + Gess

Produktbeschreibung

Die Brandschutzverglasung schützt Passagiere sicher vor dem Kontakt mit Feuer, Hitze und Rauch. Ihren Einsatz finden diese Verglasungen entlang der Flucht- und Rettungswege und an den Sammelstellen vor den Rettungsbooten. Somit stellt das Produkt einen wesentlichen Teil für die Sicherheit an Bord dar.

Das System kann hohe Lastaufnahmen, wie einen Wellenschlag, dämpfen. Diese Eigenschaft ist besonders auf niedrig liegenden Decks gefragt. Durch die in die Schiffsstruktur integrierte Bauweise der Rahmenkonstruktion tritt das Brandschutzsystem optisch nicht in den Vordergrund und bietet maximale Transparenz.

 

 

Konzept

In den Schiffsauschnitt wird ein vorgefertigter Rahmen eingeschweißt. Dies bietet den Vorteil, dass keine Struktur über die Schiffsaußenhaut vorsteht. Ebenfalls werden dadurch keine weiteren Unterkonstruktionen für die Stabilität benötigt.
Der Isolierglasaufbau kann mit einer äußeren Druckscheibe in 12mm oder 15mm ausgeführt werden. Der Abschluss erfolgt durch einen aufgeschraubten Edelstahlrahmen.